Archives for September 2015 | Aktuelles zu den Gaslaternen | Initiative Düsseldorfer Gaslicht

Persönliche Information aller Ratsmitglieder

Wir fordern die Düsseldorfer Ratsmitglieder auf, sich selbst ein Bild in Sachen Gaslicht zu machen und sich nicht auf sogenannte Experten zu verlassen.Weiterlesen…
Comments

Gaslicht-Spaziergänge in Eller und Oberbilk

In zwei weiteren Stadtbezirken können sich Bürger und Politiker vor Ort über Gaslicht informieren. Am Montag, 28.09.2015, um 20:00 Uhr startet der nächste Gaslicht-Spaziergang am Gertrudisplatz in Eller.
Am Mittwoch, 30. September 2015, um 20:00 Uhr geht es dann durch Oberbilk. Treffpunkt ist das Kulturbüdchen, Linienstraße 108.
Comments

Bund der Steuerzahler zu Gaslicht-Kalkulationen

Pro Laterne rund 10.000 Euro für Abriss


Der Bund der Steuerzahler macht transparent, wie viel der Abriss der Gaslaternen wirklich kostet. Rund 10.000 Euro sind erforderlich, um eine Laterne durch LED-Licht zu ersetzen. Zum Bericht geht es hier
Comments

Wir wollen kein Gaslicht-Disneyland

Die Rheinische Post berichtete groß über ihre Aktion „Mobile Redaktion” am Brehmplatz. Die Stellungnahme von Philipp Tacer (SPD) ist zwar elegant formuliert, im Klartext aber wieder die alte: In wenigen Stadtvierteln sollen Disneyland-Imitationen aufgestellt werden. Weiterlesen…
Comments

Mobile Redaktion der Rheinischen Post: Gaslicht-Gegner kamen nicht

Die Gaslicht-Freunde waren weitgehend unter sich bei der Mobilen Redaktion der Rheinischen Post auf dem Brehmplatz. Offensichtlich hatte keiner der Abriss-Befürworter Zeit für diese Art des Bürgerdialogs.Weiterlesen…
Comments

Was steckt hinter den Argumenten der SPD?

SPD-Ratsherr Philip Tacer will die Gaslaternen beseitigen, koste es was es wolle. Wir haben seine Argumente einem Faktencheck unterzogen.Weiterlesen…
Comments

Freitag, 18.9.2015: Mobile Redaktion der Rheinischen Post am Brehmplatz

Die Rheinische Post kommt mit ihrer Mobilen Redaktion zum Brehmplatz. Am Freitag, 18.9.2015, ab 11.00 Uhr geht es um das Thema Gaslicht. Es wäre schön, wenn möglichst viele Gaslicht-Freunde kommen würden.
Comments

Spaziergang war ein voller Erfolg: Rund 80 Teilnehmer

Ein voller Erfolg war der Informationsspaziergang im Zooviertel. Rund 80 Bürger kamen trotz Länderspiel und unbeständigen Wetters in den Zoopark, um sich über Gaslicht zu informieren. Darunter waren Vertreter aller Fraktionen de Bezirksvertretung 2, an der Spitze Bezirksbürgermeister Dr. Uwe Wagner und Stellvertreterin Annelies Böcker.Weiterlesen…
Comments

Es geschehen noch Wunder: Gaslaterne in der Faunastraße ist wieder da

Pünktlich zu unserem Spaziergang im Zooviertel wurde heute in der Faunastraße ein nagelneue Gaslaterne aufgestellt.
Zufall oder was?

gslampeneinbaufauna 006
Comments

Pressemitteilung: Bürger im Zooviertel machen mobil für das Gaslicht

Die Einladung für die Pressevertreter
Weiterlesen…
Comments