Seniorenrat: Rund die Hälfte hat geantwortet | Aktuelles zu den Gaslaternen | Initiative Düsseldorfer Gaslicht

Seniorenrat: Rund die Hälfte hat geantwortet

Von insgesamt 53 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Seniorenrats sind jetzt 28 Antworten eingetroffen. Damit hat sich rund die Hälfte der Kandidaten mit dem Thema Gaslaternen auseinandergesetzt. Im Einzelnen sind die Antworten hier zu finden.

Das Meinungsbild ist ziemlich eindeutig: Fast alle Antworten befürworten den Erhalt der Gaslaternen. Ob das nun daran liegt, dass die Abrissbefürworter einfach nicht geantwortet haben, können wir selbstverständlich nicht sagen. Ebensowenig kann unsere Glaskugel vorhersagen, wer gewählt werden wird. Die Chancen sind aber nicht schlecht, dass unsere Argumente für den Erhalt des Industriedenkmals Gasbleuchtung im nächsten Seniortenrat auf Resonanz treffen werden.

Auf jeden Fall sollte die Wahlbeteiligung dieses Mal höher liegen als im Jahr 2015, bei der rund 80 Prozent der Wahlunterlagen im Papierkorb gelandet sind. Deshalb hier noch einmal der Appell: Nutzen Sie Ihr Wahlrecht und machen auch Wahlberechtigte im Freundes- und Bekanntenkreis auf die Wahl aufmerksam.

Alle Düsseldorfer Bürger, die 60 Jahre und älter sind, haben die Wahlunterlagen erhalten und noch bis Ende März Zeit, sie zurückzusenden.
blog comments powered by Disqus