Aktuelles zu den Gaslaternen | Initiative Düsseldorfer Gaslicht

Wird das Gaslaternen-Moratorium ignoriert?

Gestern haben wir mit einer Pressemitteilung auf den Abriss von fünf Gaslaternen auf der Birkenstraße hingewiesen. Nach Angaben ausführender Handwerker sei dort eine Gasleitung undicht gewesen und deshalb der Abriss erforderlich. Die Bezirksverwaltungsstelle hat auf Anfrage von Ulf Montanus (FDP) inzwischen dazu mitgeteilt, die Standsicherheit sei nicht mehr gegeben gewesen. Diese Begründung ist für uns auch nicht sehr glaubwürdig. Weiterlesen…
Comments

Gaslichtspaziergang in Pempelfort

Gemeinsam mit dem Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL) werden in den nächsten Monaten wieder Gaslichtspaziergänge stattfinden. Georg Schumacher führt durch die Stadtteile und erläutert Geschichte und aktuellen Stand der einzigartigen Düsseldorfer Gasbeleuchtung. Andy Gasketeer macht mit seiner Gaslicht-Performance die Technik unmittelbar erlebbar.

Der nächste Termin:
  • Pempelfort: Mittwoch, 15. März 2017, 18:00 Uhr Treffpunkt: Ecke Duisburger Straße / Nordstraße / Venloer Straße
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Comments

Gaslicht und Denkmalschutz in Bilk

754 LichtGang_17.2_Bilk_B.Schmitz*
Interessante Fakten zu Gaslicht und denkmalgeschützten Gebäuden in Bilk hat wieder Reinhard Lutum vom Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL) zusammengetragen.
Foto: Barbara SchmitzWeiterlesen…
Comments

Gaslicht in Benrath – ein paar Anmerkungen

Reinhard Lutum vom Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL) hat einige interessante Fakten zum Gaslicht in Benrath zusammengetragen.Weiterlesen…
Comments

Umfrageergebnisse übergeben – Großes Medieninteresse

GRZ_9123_800px
Heute morgen haben wir der Verwaltung die Ergebnisse unserer Umfrage im Stadtbezirk 2 übergeben. Die Resonanz bei den Medien war ausgesprochen groß. Falls es nicht von Aktuellerem verdrängt wird, gibt es in der Lokalzeit des WDR einen kurzen Bericht. Auch CenterTV hat gedreht und wird am Abend senden. Unsere Pressemitteilung dazu gibt es hier...
Foto: Grzegorz Bieniek
Comments

Frist läuft ab: Morgen müssen Meldungen eingegangen sein

Morgen, Freitag, 9. November 2016, läuft die Frist ab, die das Amt für Verkehrsmanagement zur Abgabe der Straßenmeldungen gesetzt hat. Wer sich also noch für den Erhalt der Gaslaternen in seinem Viertel einsetzen will, sollte das so tun, dass seine Meldung rechtzeitig eintrifft.

Wir werden die Ergebnisse unserer Umfrage im Stadtbezirk 2 um 10:30 Uhr am Haupteingang des Rathauses übergeben und laden alle Gaslichtfreunde ein, dabei zu sein.
Comments